Rolf Peter Sieferle

Finis Germania

Cover: Finis Germania
Edition Antaios, Schnellroda 2017
ISBN 9783944422503
Gebunden, 104 Seiten, 8,50 EUR

Klappentext

Im September 2016 aber hat sich Rolf Peter Sieferle das Leben genommen. Unserem Verlag hinterließ er ein kaplaken: "Finis Germania". In 30 Miszellen steckt Sieferle die deutsche Lage ab: von Deutscher Sonderweg und Siegerperspektive über Politiker und Intellektuelle bis zur Logik des Antifaschismus. Sieferle bringt Unhintergehbares auf den Punkt - es sieht nicht gut aus für uns.

Rezensionsnotiz zu Die Welt, 17.06.2017

Eckhard Fuhr hat dem posthum herausgegebenen Pamphlet des Historikers Rolf Peter Sieferle einiges vorzuwerfen: neben "völkisch verbohrtem" und offen rechtsextremem Gedankengut nicht zuletzt Etikettenschwindel. Denn anders als von Herausgeber Raimund Kolb dreist behauptet, enthält der Band laut Fuhr keine provokant zugespitzte Reaktion auf gegenwärtige Krisen, sondern schlicht "Abgestandes und Abgeschmacktes", das womöglich vor Jahrzehnten geschrieben wurde. Dass sich ein solches Machwerk jetzt zum Verkaufsschlager entwickelt, ärgert den Rezensenten gewaltig.