Bücher zum Thema

Politische Bücher 2017

299 Bücher - Seite 1 von 22

Platon: Der Staat

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2017
ISBN 9783150111420, Gebunden, 579 Seiten, 30.00 EUR
Gernot Krapingers Neuübersetzung und Neukommentierung dieses Dialogs, der u.a. das berühmte Höhlengleichnis enthält, lässt auch den philosophisch nicht vorgebildeten Leser diesen Urtext aller politischen…

Dorothee Gädeke: Politik der Beherrschung. Eine kritische Theorie externer Demokratieförderung

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518298343, Kartoniert, 491 Seiten, 26.00 EUR
Sollten wir in anderen Teilen der Welt Prozesse der Demokratisierung aktiv fördern? Mit dem Ende des Kalten Krieges schien sich die liberale Demokratie weltweit durchzusetzen. Etablierte Demokratien versuchten,…

Stefan Maximilian Brenner: Die NATO im griechisch-türkischen Konflikt 1954 bis 1989

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2017
ISBN 9783110462623, Gebunden, 327 Seiten, 69.95 EUR
Der griechisch-türkische Konflikt stellt in der Geschichte der NATO einen besonderen Fall dar. Die latente Gefahr einer militärischen Auseinandersetzung unter den eigenen Bündnispartnern unterschied die…

Georg Kreis: Gerechtigkeit für Europa. Eine Kritik der EU-Kritik

Cover
Schwabe Verlag, Basel 2017
ISBN 9783796537431, Kartoniert, 329 Seiten, 35.00 EUR
Mit 11 Abbildungen, 3 Tabellen und 3 Grafiken. Die Europäische Union steht in der Kritik. Ist diese Kritik gerechtfertigt oder entspringt sie einer allgemeinen Unzufriedenheit mit den Verhältnissen, die…

Mathias Greffrath (Hg.): RE: Das Kapital. Politische Ökonomie im 21. Jahrhundert

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2017
ISBN 9783956141720, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Globalisierung, Finanzcrash, Klima, Armutsrevolten, Wachstumsschwäche - die multiple Krise, die die westlichen Gesellschaften durchlebt, nimmt kein Ende. Ist der Kapitalismus am Ende? Diese Frage wird…

Rudolf Decker: Europa und Afrika. Von der Krise zu einer gemeinsamen Zukunft der Nachbarkontinente

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2017
ISBN 9783451377792, Gebunden, 240 Seiten, 19.99 EUR
Mitarbeit: Hans-Jochen Vogel. Zu lange haben sich Afrika und Europa nicht genügend miteinander befasst. Nun stellen Bevölkerungsexplosion, zunehmende Flüchtlingsströme und mehr den Alten Kontinent vor…

Stefan Kadelbach (Hg.): Die Welt und Wir. Die Außenbeziehungen der Europäischen Union

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2017
ISBN 9783848745029, Kartoniert, 293 Seiten, 79.00 EUR
Die Europäische Union ist, angefangen mit der Finanz- und Staatsschuldenkrise, mit der Bewältigung tiefgreifender Krisen beschäftigt, deren Ursachen teils in ihr selbst, in ihrer Politik oder in politischen…

Friedenskonzepte im Wandel. Analyse der Vergabe des Friedensnobelpreises von 1901 bis 2016

Cover
Studien Verlag, Innsbruck 2017
ISBN 9783706556620, Kartoniert, 292 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben von Birgitta Bader-Zaar, Gertraud Diendorfer und Susanne Reitmair-Juárez. Die Publikation "Friedenskonzepte im Wandel. Analyse der Vergabe des Friedensnobelpreises von 1901 bis 2016" untersucht…

Innere Sicherheit in Sachsen. Beiträge zu einer kontroversen Debatte

Cover
Edition Leipzig, Leipzig 2017
ISBN 9783361007260, Kartoniert, 160 Seiten, 12.95 EUR
Herausgegeben von Karolin Dörner, Gert Pickel und Alexander Yendell. Ist innere Sicherheit heute ein Thema? Die Zunahme von Einbrüchen, Diebstählen und extremistischer Gewalt in ganz Deutschland führt…

Rüdiger Bittner: Bürger sein. Eine Prüfung politischer Begriffe

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2017
ISBN 9783110567588, Kartoniert, 197 Seiten, 19.95 EUR
Wir leben in der Bundesrepublik begrifflich über unsere Verhältnisse. Wir stützen uns auf eine politische Selbstinterpretation, die sich schon als Theorie nicht halten lässt - das ist der Verdacht, der…

Neuer Nationalismus im östlichen Europa. Kulturwissenschaftliche Perspektiven

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2017
ISBN 9783837639629, Kartoniert, 298 Seiten, 29.99 EUR
Herausgegeben von Irene Götz, Klaus Roth und Marketa Spiritova. Im östlichen Europa leben in den letzten Jahrzehnten historische Mythen wieder auf: "Volkskultur" oder religiöse Traditionen tragen genauso…

Esra Özyürek: Deutsche Muslime - muslimische Deutsche. Begegnungen mit Konvertiten zum Islam

Cover
Springer Verlag, Heidelberg 2017
ISBN 9783658180799, Kartoniert, 176 Seiten, 22.99 EUR
Aus dem Englischen von Felix Kurz. Das Buch befasst sich mit dem bislang noch weitgehend unbehandelten Gebiet der Konversion von Deutschen zum Islam und beruht auf langjährigen Feldstudien der Autorin…

Winfried Becker (Hg.) / Hans Günter Hockerts (Hg.): Der Auswärtige Ausschuss des Deutschen Bundestages. Sitzungsprotokolle 1980-1983

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2017
ISBN 9783770053377, Gebunden, 2379 Seiten, 190.00 EUR
Die Sitzungen des Auswärtigen Ausschusses der 9. Wahlperiode machen die außenpolitischen Entwicklungen zu Beginn der 1980er Jahre wie unter einem Brennglas sichtbar. Die Ausschussprotokolle sind eine…

Untergangster des Abendlandes. Ideologie und Rezeption der rechtsextremen 'Identitären'

Cover
Marta Press, Hamburg 2017
ISBN 9783944442686, Kartoniert, 436 Seiten, 20.00 EUR
Herausgegeben von Judith Goetz, Joseph Maria Sedlacek, und Alexander Winkler. Die rechtsextremen 'Identitären' gehören zu den wichtigsten Akteur*innen des außerparlamentarischen Rechtsextremismus in…