Politische Bücher Deutschland

3032 Bücher

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Kurt Oesterle: Stammheim. Die Geschichte des Vollzugsbeamten Horst Bubeck

Cover
Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783421057662, Gebunden, 182 Seiten, 18.90 EUR
Auf nahezu aussichtslosem Posten, einer Art letzter Bastion des Rechtsstaates, wird der ohnmächtige Vollzugsbeamte zum Chronisten und Erzähler der berühmten Staatsfeinde im Knast. In dieser wahren Geschichte…

Heiner Geißler: Was würde Jesus heute sagen. Die politische Botschaft des Evangeliums

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783871344770, Gebunden, 160 Seiten, 16.90 EUR
Eine Revolution vor 2000 Jahren: Warum "gerieten die Leute außer sich", wie der Jesus-Biograph Matthäus schreibt, "als sie seine Worte hörten"? Was an ihm hat die Menschen fast verrückt gemacht? Warum…

Hermann Scheer: Die Politiker

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2003
ISBN 9783888973437, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Es ist ein Alarmzeichen für die Demokratie, wenn Wähler sich von der Politik abwenden und "Politiker" zum Schimpfwort mutiert. Der Vollblutpolitiker Hermann Scheer untersucht in diesem Buch die Handlungsbedingungen…

Politischer Irrtum im Zeugenstand. Der Untersuchungsausschuss des Württemberg-Badischen Landtags 1947 zum 'Ermächtigungsgesetz' vom 23. März 1933

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2003
ISBN 9783421057938, Broschiert, 431 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben und bearbeitet im Auftrag der Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus und des Landtags von Baden-Württemberg von Ernst W. Becker und Thomas Rösslein. Warum haben bürgerliche Politiker…

Hartmut Soell: Helmut Schmidt. Band 1: Vernunft und Leidenschaft. 1918-1969

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2003
ISBN 9783421053527, Gebunden, 958 Seiten, 39.90 EUR
Helmut Schmidt zählt zu den bedeutendsten Kanzlern des 20. Jahrhunderts. Er erlebte als Offizier den Zweiten Weltkrieg, war in britischer Gefangenschaft und trat 1946 in die SPD ein. Als Hamburger Innensenator…

Andreas Meyer-Landrut: Mit Gott und langen Unterhosen. Erlebnisse eines Diplomaten in der Zeit des Kalten Krieges

Cover
edition q im Quintessenz Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783861245735, Gebunden, 295 Seiten, 24.50 EUR
Ein Leben im Dienst der deutschen Außenpolitik: Vier Jahrzehnte, von 1955 bis 1994, war Andreas Meyer-Landrut im Auswärtigen Dienst tätig - davon mehr als zwölf Jahre in Moskau; zunächst als Botschaftssekretär…

Norbert Blüm / Heiner Geißler / Rupert Neudeck: Nach dem Krieg. Vor dem Frieden. Wie es weitergehen kann

Cover
Herder Verlag, Freiburg i. Br. 2003
ISBN 9783451282553, Gebunden, 160 Seiten, 17.90 EUR
Sind Menschenrechte und demokratische Entwicklungen mit Gewalt erzwingbar? Wie sehen künftige Friedensstrategien in einer Welt aus, in der der Führungsanspruch der USA immer offenkundiger wird? Kann man…

Hans-Ulrich Wehler: Konflikte zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Essays

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406494802, Paperback, 240 Seiten, 12.90 EUR
Hans-Ulrich Wehler hat stets zu historischen Kontroversen und wichtigen tagespolitischen Fragen öffentlich Stellung genommen. Der Streit um die Wehrmachtsausstellung, die Vertreibung aus dem Osten, der…

Christian Schwaabe: Antiamerikanismus. Wandlungen eines Feindbilds

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2003
ISBN 9783770539260, Kartoniert, 228 Seiten, 19.90 EUR
Antiamerikanismus hat im modernen Deutschland eine lange, wenn auch keineswegs bruchlose Tradition. Das durchaus ambivalente Verhältnis zu Amerika erfüllt in sehr unterschiedlicher Weise eine wichtige…

Paul Widmer: Schweizer Außenpolitik. Von Charles Pictet de Rochemont bis Edouard Brunner

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783250104322, Gebunden, 456 Seiten, 32.80 EUR
Obschon die Schweiz eine der ältesten Demokratien ist, hat sie vergleichsweise spät als international anerkannter Staat eine eigentliche Außenpolitik betrieben. Weshalb? Für die Staatsmänner der Schweiz…

Kai Hirschmann (Hg.) / Christian Leggemann (Hg.): Der Kampf gegen den Terrorismus. Strategien und Handlungserfordernisse in Deutschland

Cover
Berliner Wissenschaftsverlag (BWV), Berlin 2003
ISBN 9783830503835, Kartoniert, 406 Seiten, 25.00 EUR

Thomas Kesselring: Ethik der Entwicklungspolitik. Gerechtigkeit im Zeitalter der Globalisierung. Ethik im technischen Zeitalter

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406509209, Broschiert, 323 Seiten, 9.90 EUR
Thomas Kesselring zeichnet im ersten Teil dieses Buches die philosophische Diskussion um Entwicklungshilfe und internationale Gerechtigkeit seit den sechziger Jahren nach und analysiert im zweiten Teil…

Wörterbuch der Sozialpolitik

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2003
ISBN 9783858692535, Broschiert, 400 Seiten, 34.00 EUR
Herausgegeben von Erwin Carigiet, Ueli Mäder und Jean-Michel Bonvin. Unter der Schirmherrschaft der Schweizerischen Vereinigung für Sozialpolitik (SVSP), zu deren Vorstand die drei Herausgeber gehören,…

Joseph Roth: Die Filiale der Hölle auf Erden. Schriften aus der Emigration

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2003
ISBN 9783462032321, Taschenbuch, 192 Seiten, 8.90 EUR
Herausgegeben und mit einem Vorwort von Helmut Peschina. Sehr genau hat Joseph Roth vom Pariser Exil aus die Entwicklungen in Deutschland und Österreich ab 1933 beobachtet und mit der ihm eigenen Schärfe…