Politische Bücher Deutschland


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Ralph Giordano: Die Traditionslüge. Vom Kriegerkult in der Bundeswehr

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2000
ISBN 9783462029215, Gebunden, 460 Seiten, 23.01 EUR
Das Hauptverbrechen Hitlerdeutschlands war sein Krieg, nicht Auschwitz. Denn erst die Siege der Wehrmacht ermöglichten Holocaust und Völkermord. Trotzdem pflegt die Bundeswehr Traditionen der Wehrmacht,…

Willy Brandt: Berliner Ausgabe, Band 4: Auf dem Weg nach vorn. Willy Brandt und die SPD 1947-1972

Cover
Dietz Verlag, Bonn 2000
ISBN 9783801203047, Gebunden, 659 Seiten, 20.35 EUR
Im Auftrag der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung herausgegeben von Helga Grebing, Gregor Schöllgen u. Heinrich A. Winkler. Bearbeitet von Daniela Münkel. Mit der "Berliner Ausgabe" ausgewählter Reden,…

Frank Decker: Parteien unter Druck. Der neue Rechtspopulismus in den westlichen Demokratien

Cover
Leske und Budrich Verlag, Opladen 2000
ISBN 9783810028600, Kartoniert, 384 Seiten, 34.77 EUR
Das Buch untersucht die seit Mitte der 80er Jahre in zahlreichen Ländern entstandenen und erfolgreichen neuen Rechtsparteien.

Christian Werner: Für Wirtschaft und Vaterland. Erneuerungsbewegungen und bürgerliche Interessengruppen 1928-47

Chronos Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783905313260, Gebunden, 440 Seiten, 39.88 EUR
Dieser Beitrag zur schweizerischen Wirtschaftsgeschichte in den dreißiger und vierziger Jahren erhellt eine ebenso spannende wie zentrale Thematik: den Aufbau und die Entwicklung des wirtschaftspolitischen…

Götz Aly / Karl Heinz Roth: Die restlose Erfassung. Volkszählen, Identifizieren, Aussondern im Nationalsozialismus

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783596147670, Kartoniert, 175 Seiten, 9.66 EUR
Die NS-Vernichtungspolitik wäre ohne administrative Erfassungs- und Sortiertechniken nicht möglich gewesen. Aly und Roth konfrontieren den Leser mit der paradoxen Erkenntnis, dass der Rückfall in die…

Joseph Rovan: Im Zentrum Europas. Deutschland und Frankreich im 20. und 21. Jahrhundert

Cover
dtv, München 2000
ISBN 9783423242059, Taschenbuch, 214 Seiten, 18.41 EUR
Aus dem Französischen von Richard Fenzl. Wenn zum Juli Frankreich die Ratspräsidentschaft der EU von Portugal übernimmt, wird sich das Interesse wieder verstärkt auf die zentrale europäische Macht-Achse…

Helga Grebing: Wie weiter, Genossen?. Essays zur Sozialdemokratie im Epochenwechsel

Cover
Klartext Verlag, Essen 2000
ISBN 9783884748664, Broschiert, 250 Seiten, 15.24 EUR
Helga Grebing, die streitbare politische Intellektuelle und bekannte Historikerin der deutschen Arbeiterbewegung, deren kritische Beschäftigung fünfzig Jahre lang im Mittelpunkt ihres publizistischen…

Raina Zimmering: Mythen in der Politik der DDR. Ein Beitrag zur Erforschung politischer Mythen

Cover
Leske und Budrich Verlag, Leverkusen 2000
ISBN 9783810027320, Broschiert, 384 Seiten, 17.38 EUR
Politische Mythen als narrativ, ikonisch und rituell vermittelte und erfahrene Geschichten besitzen über die kollektive Erinnerung und symbolische Botschaften eine Begründungs- und Sinngebungsfunktion…

Murray N. Rothbard: Das Schein-Geld-System

Cover
Resch Verlag, Gräfelfing 2000
ISBN 9783930039722, Taschenbuch, 160 Seiten, 14.32 EUR
Mit einem Nachwort von Jörg Guido Hülsmann. Die Diskussion über die Europäische Währungsunion hat sich in viel zu eng gesteckten Bahnen vollzogen. Europas Bürger haben in der Tat nicht nur die Wahl zwischen…

Michael Th. Greven / Oliver von Wrochem (Hg.): Der Krieg in der Nachkriegszeit. Der Zweite Weltkrieg in Politik und Gesellschaft der Bundesrepublik

Cover
Leske und Budrich Verlag, Opladen 2000
ISBN 9783810026194, Gebunden, 369 Seiten, 29.65 EUR
Im Buch untersuchen bekannte WissenschaftlerInnen aus verschiedenen Disziplinen die Verarbeitung oder Verdrängung der Kriegserfahrung in der deutschen Nachkriegsgesellschaft. Ein Teil der Beiträge befasst…

Axel Grießmer: Massenverbände und Massenparteien im Wilhelminischen Reich. Zum Wandel der Wahlkultur 1903-1912

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2000
ISBN 9783770052288, Gebunden, 338 Seiten, 39.88 EUR

Madeleine Herren: Hintertüren zur Macht. Internationalismus und modernisierungsorientierte Außenpolitik in Belgien, der Schweiz und den USA 1865-1914

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2000
ISBN 9783486564310, Gebunden, 551 Seiten, 85.90 EUR
Im ausgehenden 19. Jahrhundert fand eine Verdichtung grenzübergreifender, nichtstaatlicher Kontakte bisher unbekannten Ausmaßes statt. Die Staaten der westlichen Welt zelebrierten die entstehende Moderne…

Wolfgang Schäuble: Mitten im Leben

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2000
ISBN 9783570004975, Gebunden, 320 Seiten, 21.47 EUR
Die Spendenaffäre ist nur die Spitze des Eisbergs. Wolfgang Schäuble über das, was nach dem dramatischen Machtverlust 1998 wirklich in der CDU geschah. Dabei geht es Schäuble weniger um Enthüllungen oder…

Georg M. Hafner / Esther Schapira: Die Akte Alois Brunner. Warum einer der größten Naziverbrecher noch immer auf freiem Fuß ist

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593365695, Gebunden, 326 Seiten, 20.35 EUR
Die Autoren folgen den Spuren des größten noch lebenden NS-Kriegsverbrechers Alois Brunner. Als engster Mitarbeiter von Adolf Eichmann in der Zentralstelle für jüdische Auswanderung schickte Brunner zwischen…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor