Aktuelle Bücher zum Thema "Politische Bücher Deutschland" mit Pressereaktionen

3093 Bücher

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Grit Straßenberger (Hg.) / Felix Wassermann (Hg.): Staatserzählungen. Die Deutschen und ihre politische Ordnung

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783737100373, Gebunden, 320 Seiten, 26.00 EUR
Wer über Politik spricht, muss über den Staat sprechen. Der Staat durchdringt alle Lebensbereiche, prägt unsere politische Ordnung - und will immer wieder aufs Neue hinterfragt werden: Was ist der Staat…

Karl-Heinz Meier-Braun: Schwarzbuch Migration. Die dunkle Seite unserer Flüchtlingspolitik

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406721106, Kartoniert, 192 Seiten, 14.95 EUR
Wer die politischen Debatten in Deutschland verfolgt, der muss den Eindruck bekommen, als sei die deutsche Flüchtlingspolitik nach wie vor von der Willkommenskultur des Jahres 2015 geprägt. Doch anders…

Antonia von der Behrens (Hg.): Kein Schlusswort. Nazi-Terror, Sicherheitsbehörden, Unterstützernetzwerk. Plädoyers im NSU-Prozess

Cover
VSA Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783899657920, Gebunden, 328 Seiten, 19.80 EUR
Es ist eines der aufwändigsten Verfahren der deutschen Nachkriegsgeschichte. Der Prozess um die Morde von Angehörigen und Unterstützer*innen des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) am Münchener…

Erich Kästner: Das Blaue Buch. Geheimes Kriegstagebuch 1941 - 1945

Cover
Atrium Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783855350193, Gebunden, 405 Seiten, 32.00 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Silke Becker und Ulrich von Bülow. Mit zahlreichen Zeitungsartikeln. Nachdem Erich Kästner 1933 von den Nazis als Autor verboten worden war, entschloss er sich, ein…

Markus Feldenkirchen: Die Schulz-Story. Ein Jahr zwischen Höhenflug und Absturz

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2018
ISBN 9783421048219, Gebunden, 320 Seiten, 20.00 EUR
Noch nie hat ein Politiker so einen rasanten Aufstieg und so einen tiefen Fall erlebt wie Martin Schulz. Während er zu Beginn des Wahlkampfs als Retter der SPD und möglicher Bundeskanzler galt, ist er…

Sabine Bitter / Nathalie Nad-Abonji: Tibetische Kinder für Schweizer Familien. Die Aktion Aeschimann

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2018
ISBN 9783858697790, Kartoniert, 240 Seiten, 32.00 EUR
Anfang der 1960er-Jahre kamen auf Initiative des Oltner Industriellen Charles Aeschimann 160 tibetische Flüchtlingskinder in die Schweiz. Die "Tibeterli" sollten hier wohlbehütet in Pflegefamilien aufwachsen,…

Frank Richter: Hört endlich zu!. Weil Demokratie Auseinandersetzung bedeutet

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783550050572, Gebunden, 96 Seiten, 10.00 EUR
Der Theologe Frank Richter war einer der maßgeblichen Akteure der Friedlichen Revolution in der DDR. Auch im wiedervereinigten Deutschland wurde er bekannt als Vermittler zwischen verhärteten Fronten.…

Michael Butter: "Nichts ist, wie es scheint". Über Verschwörungstheorien

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518073605, Kartoniert, 271 Seiten, 18.00 EUR
Seit 2015 Hunderttausende Flüchtlinge in die Bundesrepublik kamen, kursiert im Netz die Theorie vom "Großen Austausch": Das Land solle von einer globalen "Finanzoligarchie" mittels der "Migrationswaffe"…

Yascha Mounk: Der Zerfall der Demokratie. Wie der Populismus den Rechtsstaat bedroht

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2018
ISBN 9783426277355, Gebunden, 352 Seiten, 22.99 EUR
Mit 17 Abbildungen. Die Demokratie droht zu scheitern. Politikverweigerung und rechtspopulistische Parteien wie AfD, FPÖ und Front National untergraben stabile Regierungen. Der Havard-Politologe Yascha…

Peer Steinbrück: Das Elend der Sozialdemokratie. Anmerkungen eines Genossen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406722325, Gebunden, 189 Seiten, 14.95 EUR
Die Sozialdemokratie steckt in einer der schwersten Krisen ihrer Geschichte. Bei den letzten Bundestagswahlen musste die SPD eine herbe Schlappe einstecken. Aber nicht nur sie, sondern fast alle sozialdemokratischen…

Gerhard P. Groß: Das Ende des Ersten Weltkriegs und die Dolchstoßlegende

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2018
ISBN 9783150111680, Kartoniert, 160 Seiten, 14.95 EUR
Bis 1918 waren die Soldaten wie auch die Bevölkerung des Deutschen Kaiserreichs noch überzeugt, dass ihr Sieg im Ersten Weltkrieg unmittelbar bevorstehe. Doch mit der Schlacht bei Amiens wendete sich…

Marlene Groihofer / Gertrude Pressburger: Gelebt, erlebt, überlebt

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2018
ISBN 9783552058903, Gebunden, 208 Seiten, 19.00 EUR
Mitarbeit: Rathkolb, Oliver. Gertrude Pressburger war zehn, als Hitler in Österreich einmarschierte. Obwohl die jüdische Familie katholisch getauft worden war, musste sie fliehen. Fast sechs Jahre dauerte…

Joseph Breitbach / Jean Schlumberger: Man hätte es von allen Dächern rufen sollen. Briefwechsel zwischen Joseph Breitbach und Jean Schlumberger

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957574466, Gebunden, 550 Seiten, 40.00 EUR
Prozesse gegen die als Kriegsverbrecher angeklagten Deutschen, die Saarfrage, die geplante Europäische Verteidigungsgemeinschaft und der Kalte Krieg bilden den politischen Hintergrund dieses intensiven…

Eva Quistorp / Richard Schröder / Gunter Weißgerber: Weltoffenes Deutschland?. Zehn Thesen, die unser Land verändern

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2018
ISBN 9783451381874, Gebunden, 144 Seiten, 16.00 EUR
Immer mehr Menschen wollen nach Deutschland. Sie sehen ein weltoffenes Land und eine "Willkommenskultur". Doch kann das gut gehen? Wie kann unsere Zukunft gesichert werden und zugleich Deutschland Deutschland…