Bücher zum Thema

Aktuelle Bücher zum Thema Rechtsextremismus und Rechtspopulismus

Neuere Bücher zu Rechtsextremismus, Rechtspopulismus und nationalistischen und rassistischen Bewegungen.

342 Bücher - Seite 1 von 25

Nana Kwame Adjei-Brenyah: Friday Black. Storys

Cover
Penguin Verlag, München 2020
ISBN 9783328601296, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Gunkel. Nana Kwame Adjei-Brenyah erzählt in zwölf verstörenden Storys von Liebe und Leidenschaft in Zeiten von Gewalt, Rassismus und ungezügeltem Konsum. Wie fühlt es…

Julia Bernstein: Antisemitismus an Schulen in Deutschland. Befunde - Analysen - Handlungsoptionen

Cover
Beltz Juventa, Weinheim 2020
ISBN 9783779962243, Gebunden, 616 Seiten, 49.95 EUR
Mit Online-Materialien. "Du Jude" ist eines der gebräuchlichsten Schimpfwörter auf deutschen Schulhöfen. Stigmatisierung, Beleidigung, Bedrohung und Gewalt gehören zum Alltag vieler jüdischer Schüler_innen…

Michael Kraske: Der Riss. Wie die Radikalisierung im Osten unser Zusammenleben zerstört

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783550200731, Gebunden, 352 Seiten, 19.99 EUR
Der Rechtsruck im Osten kam nicht über Nacht, sondern hat eine lange Tradition. Michael Kraske, der kurz nach der Wende aus dem Sauerland nach Leipzig zog, spürt den Gründen für den Riss im deutschen…

Martin Schäuble: Sein Reich. (Ab 12 Jahre)

Cover
Fischer KJB, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783737341943, Gebunden, 240 Seiten, 14.00 EUR
Ein Sommer unter Reichsbürgern. Sommerferien, und alle verreisen - nur Juri nicht. Kurzerhand beschließt er, aufs Dorf zu seinem Vater zu fahren, zu dem er bisher kaum Kontakt hatte. Der vertritt zwar…

Andreas Götz: Wir sind die Wahrheit. Roman. (Ab 14 Jahre)

Cover
Cecilie Dressler Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783791501482, Gebunden, 288 Seiten, 17.00 EUR
Leahs Bruder liegt im Koma, nachdem er von Unbekannten verprügelt wurde. Die Gewalttat wird Geflüchteten zugeschrieben und von rechten Kreisen vereinnahmt. Leahs Welt gerät aus den Fugen, als sie aus…

Roger de Weck: Die Kraft der Demokratie. Eine Antwort auf die autoritären Reaktionäre

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429310, Gebunden, 326 Seiten, 24.00 EUR
Liberale Demokratie macht unfrei, Grüne legen Waldbrände, Feministinnen sind totalitär, Reiche werden diskriminiert - das ist die verkehrte Welt der rechten Propaganda. Und während wir hitzig über solche…

Stuart Hall: Vertrauter Fremder. Ein Leben zwischen zwei Inseln

Cover
Argument Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783867541091, Gebunden, 304 Seiten, 36.00 EUR
Aus dem Englischen von Ronald Gutberlet. Der Soziologe Stuart Hall war ein Begründer der Cultural Studies, um das Alltagsleben als umkämpften Ort sichtbar zu machen, an dem um die Köpfe und Herzen der…

Brendan Simms: Hitler. Eine globale Biografie

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2020
ISBN 9783421046642, Gebunden, 1056 Seiten, 44.00 EUR
Aus dem Englischen von Klaus-Dieter Schmidt. Die wichtigsten Dinge, die wir über Adolf Hitler zu wissen glauben, sind falsch, das zeigt Brendan Simms in dieser Biografie. So kreiste Hitlers Denken nicht…

Charles King: Schule der Rebellen. Wie ein Kreis verwegener Anthropologen Race, Sex und Gender erfand

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265806, Gebunden, 480 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Nikolaus de Palézieux. Race, Sex, Gender: Mit diesen Begriffen wird heute gegen Diskriminierung gekämpft. Dass die Biologie den Menschen nicht auf eine bestimmte Rolle festlegt…

Olivia Wenzel: 1000 Serpentinen Angst. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103974065, Gebunden, 352 Seiten, 21.00 EUR
"Ich habe mehr Privilegien, als je eine Person in meiner Familie hatte. Und trotzdem bin ich am Arsch. Ich werde von mehr Leuten gehasst, als meine Großmutter es sich vorstellen kann. Am Tag der Bundestagswahl…

Ingo Schulze: Die rechtschaffenen Mörder. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103900019, Gebunden, 320 Seiten, 21.00 EUR
Wie wird ein aufrechter Büchermensch zum Reaktionär - oder zum Revoluzzer? Norbert Paulini ist ein hoch geachteter Dresdner Antiquar, bei ihm finden Bücherliebhaber Schätze und Gleichgesinnte. Über vierzig…

Ann Petry: The Street. Die Straße. Roman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783312011605, Gebunden, 384 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Uda Strätling. Als alleinerziehende Mutter kämpft Lutie Johnson unerschütterlich für ihre eigene Würde und darum, ihren kleinen Sohn Bubb inmitten all der Armut, Gewalt und…

Sören Musyal / Patrick Stegemann: Die rechte Mobilmachung. Wie radikale Netzaktivisten die Demokratie angreifen

Cover
Econ Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783430210225, Kartoniert, 304 Seiten, 17.99 EUR
Sie lächeln freundlich auf Instagram-Fotos oder kochen auf ihrem YouTube-Kanal. Immer mehr extreme Rechte geben sich auf den ersten Blick harmlos. Doch sie nutzen das Netz als Radikalisierungsplattform.…

Umberto Eco: Der ewige Faschismus

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265769, Gebunden, 80 Seiten, 10.00 EUR
Mit einem Vorwort von Roberto Saviano. Aus dem Italienischen von Burkhart Kroeber. Faschismus und Totalitarismus, Integration und Intoleranz, Migration und Europa, Identität, das Eigene und das Fremde…