Buchautor

Zaza Burchuladze

Zaza Burchuladze, 1973 in Tbilissi geboren, übersetzte Fjodor Dostojewski und Daniil Charms ins Georgische. Seine Romane und Essays wurden von religiösen Extremisten verbrannt und vom Präsidenten Saakaschwili in der georgischen Tagesschau angeprangert. Im Sommer 2012 wurde er von Unbekannten angegriffen und musste mit seiner Familie nach Deutschland fliehen. Heute lebt und arbeitet er in Berlin. Für seine Romane wurde er mehrfach ausgezeichnet.
1 Buch

Zaza Burchuladze: Der aufblasbare Engel. Roman

Cover
Blumenbar Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783351050580, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Georgischen von Maia Tabukashvili. Das junge georgische Paar Nino und Niko Gorosia führt aus Langeweile in ihrer Küche eine Geisterbeschwörung durch. Und der Geist erscheint wirklich. Es ist Georges…