Zahi Hawass

Zahi Hawass, geboren 1947 in Damiette (Ägypten), hat in Alexandria, Kairo und Philadelphia Archäologie studiert und ist seit 1988 als Professor für Ägyptologie tätig, unter anderem an der American University Cairo und der University of California in Los Angeles. Seit 2002 ist er Generalsekretär der ägyptischen Altertümerverwaltung.

Zahi Hawass/Sandro Vannini: Bilder der Unsterblichkeit. Die Totenbücher aus den Königsgräbern in Theben

Cover: Zahi Hawass / Sandro Vannini. Bilder der Unsterblichkeit - Die Totenbücher aus den Königsgräbern in Theben. Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt, 2006.
Philipp von Zabern Verlag, Mainz 2006
Die 62 Gräber im Tal der Könige bei Theben bergen Schätze von unvorstellbarem Wert. Darunter die spektakulären Wandmalereien und Inschriften, die die Könige auf ihrer Reise in die Unterwelt beschützen…