Yvan Pommaux

Yvan Pommaux, geboren 1946 in Vichy, zeichnet seit seiner Kindheit. Mit 18 Jahren fiel er durchs Abitur und ging daraufhin zum Kunststudium nach Clermont-Ferrand und Bourges. Anschließend zog er nach Paris, wo er im Verlag l'école des loisirs zunächst Schulbücher illustrierte und schließlich, beeinflusst durch Tomi Ungerer und Maurice Sendak, seine eigenen Geschichten entwickelte. 1985 erhielt er für sein Werk den Grand Prix der Stadt Paris und 1995 für Detektiv John Chatterton den Deutschen Jugendliteraturpreis.

Yvan Pommaux: Odysseus - listenreich und unbeirrt. Ab 8 Jahren

Cover: Yvan Pommaux. Odysseus - listenreich und unbeirrt - Ab 8 Jahren. Moritz Verlag, Frankfurt am Main, 2012.
Moritz Verlag, Frankfurt am Main 2012
Aus dem Französischen von Erika und Karl A. Klewer. Die Abenteuer, die Odysseus auf der zehnjährigen Heimfahrt von Troja nach Ithaka zu überstehen hat, sind ein literarischer Schatz der Menschheit. Mehrfach…

Yvan Pommaux: Achtung, Ungeheuer!. (Ab 5 Jahre)

Cover: Yvan Pommaux. Achtung, Ungeheuer! - (Ab 5 Jahre). Moritz Verlag, Frankfurt am Main, 2001.
Moritz Verlag, Frankfurt am Main 2001
Zwei ältere, über "die heutige Jugend" nörgelnde Wasserratten schicken die beiden "Stubenhocker" Leon und Sylvie auf eine abenteuerliche Bootsfahrt. Dabei stranden diese mutterseelenallein auf der "ungeheuerlichen…