Ugo Riccarelli

Ugo Riccarelli, 1954 in Cirie bei Turin geboren, arbeitete nach einem Philosophiestudium in der Biblioteca Palazzo Pretorio und als Regieassistent in Pisa, wo er heute als Journalist lebt.

Ugo Riccarelli: Die Residenz des Doktor Rattazzi. Roman

Cover: Ugo Riccarelli. Die Residenz des Doktor Rattazzi - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2013.
Zsolnay Verlag, Wien 2013
Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki. In die Nervenheilanstalt einer Kleinstadt der Toskana kommt ein neuer Arzt, Doktor Rattazzi, der mit alternativen Methoden für eine menschlichere Pflege als…

Ugo Riccarelli: Der Zauberer. Roman

Cover: Ugo Riccarelli. Der Zauberer - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2009.
Zsolnay Verlag, Wien 2009
Aus dem Italienischen von Karin Krieger. Abenteurer, Aufschneider, Geschichtenerzähler, Taschenspieler - das alles ist der Protagonist des neuen Romans von Ugo Riccarelli. Die Geschichte nimmt ihren…

Ugo Riccarelli: Der vollkommene Schmerz. Roman

Cover: Ugo Riccarelli. Der vollkommene Schmerz - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2006.
Zsolnay Verlag, Wien 2006
Aus dem Italienischen von Karin Krieger. Eine aus unendlich vielen Rädern und Gewichten bestehende Maschine steht für die zahllosen Verbindungsstücke, die die Geschichte einer Familie zusammenhalten:…

Ugo Riccarelli: Fausto Coppis Engel. Erzählungen

Cover: Ugo Riccarelli. Fausto Coppis Engel - Erzählungen. Zsolnay Verlag, Wien, 2004.
Zsolnay Verlag, Wien 2004
Aus dem Italienischen von Sylvia Höfer. Glanz und Elend, Triumph und Niederlage: Ugo Riccarelli erzählt heroische und ergreifende Geschichten von den großen Legenden des Sports. Seine Erzählungen verschränken…