Thomas Wolfe

Thomas Clayton Wolfe (1900-1938) wurde als letztes von acht Kindern in Asheville, North Carolina, geboren. Aus bescheidenen Verhältnissen stammend, schaffte es der hochbegabte Junge bis nach Harvard und wurde Dozent für amerikanische Literatur an der New York University. 1938 starb "der überragende Autor seiner Generation" (William Faulkner) an Tuberkulose.

Thomas Wolfe: Von Zeit und Fluss. Roman

Cover: Thomas Wolfe. Von Zeit und Fluss - Roman. Manesse Verlag, Zürich, 2014.
Manesse Verlag, München 2014
Aus dem Amerikanischen von Irma Wehrli. Mit einem Nachwort von Michael Köhlmeier. Eugene, lebenshungrig und unerfahren, ist auf der Suche nach sich selbst, nach seinem Bestimmungsort in der Welt. In Harvard…

Thomas Wolfe: Die Party bei den Jacks. Roman

Cover: Thomas Wolfe. Die Party bei den Jacks - Roman. Manesse Verlag, Zürich, 2011.
Manesse Verlag, München 2011
Aus dem Amerikanischen von Susanne Höbel. Alles, was Rang und Namen hat, findet sich im Art-deco-Ambiente von Esther und Frederick Jack ein: sie eine gefeierte Broadway-Künstlerin, er ein aus Koblenz…

Thomas Wolfe: Schau heimwärts, Engel. 2 CD. Ungekürzte Lesung

Cover: Thomas Wolfe. Schau heimwärts, Engel - 2 CD. Ungekürzte Lesung. Parlando Verlag, Berlin, 2010.
Parlando Verlag, Berlin 2010
2 mp3 CDs, ca 1700 min. Sprecher Christian Brückner. "Home, sweet home" - wie nah ist die Familie Grant zuweilen ihrem Glück! Wenn sich die Kinderschar vollzählig an der üppig gedeckten Tafel einfindet,…

Thomas Wolfe: Schau heimwärts, Engel. Roman

Cover: Thomas Wolfe. Schau heimwärts, Engel - Roman. Manesse Verlag, Zürich, 2009.
Manesse Verlag, München 2009
Aus dem Amerikanischen von Irma Wehrli. Mit einem Nachwort von Klaus Modick. "Home, sweet home" ? Doch die Verhältnisse, in die der Romanheld Eugene Gant hineingeboren wird, sind alles andere als heimelig.…