Buchautor

Stendhal

Stendhal wurde 1783 als Henri Beyle in Grenoble geboren. Er ist mit Balzac und Flaubert der bedeutendste Realist französischer Sprache. Sein Pseudonym wählte er nach der Geburtsstadt des Kunstwissenschaftlers J.J. Winckelmanns: Stendal bei Magdeburg. Der Sohn eines Advokaten wurde nach dem frühen Tod der Mutter von seinem strengen Vater erzogen. Durch Protektion erhielt er mit 17 Jahren einen Posten bei der französischen Militärverwaltung. 1800-14 stand er mit Unterbrechungen in napoleonischen Diensten und verbrachte in staatlichem Auftrag längere Zeit in Deutschland, Österreich, Italien und Russland, wo der große Bewunderer Napoleons am Feldzug der Grande Armee teilnahm. Nach dem Sturz Napoleons sah er sein Heimatland zunehmend kritisch und lebte viele Jahre in Italien. 1831 wurde Stendhal zum Konsul von Civitavecchia ernannt. 1842 erlitt er während eines Genesungsurlaubs in Paris einen Schlaganfall, an dem er zwei Tage später starb.
Zu Stendhals berühmtesten Werken zählen die Romane "Rot und Schwarz" (1830) und "Die Kartause von Parma" (1839).

Stendhal: Die Kartause von Parma

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446209350, Gebunden, 998 Seiten, 34.90 EUR
Herausgegeben und aus dem Französischen übersetzt von Elisabeth Edl. Der Roman über die zwei Dinge, die für Stendhal die wichtigsten seines Lebens waren: Italien und die Liebe. Fern seiner Wahlheimat,…

Stendhal: Rot und Schwarz

Cover
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2005
ISBN 9783899032222, CD, 49.00 EUR
Ungekürzte Lesung von Heikko Deutschmann in der neuen Übersetzung von Elisabeth Edl. 17 CDs mit einer Laufzeit von 1100 Minuten. Julien Sorel, die Hauptfigur dieses Romans, verkörpert die revolutionäre…

Stendhal: Armance

Insel Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783458347330, Kartoniert, 256 Seiten, 9.00 EUR
Aus dem Französischen von Arthur Schurig. "Armance" ist Stendhals erster Roman. Es ist die Liebesgeschichte zwischen dem jungen Octave de Malivert und seiner Kusine Armance. Beide fühlen sich zueinander…

Stendhal: Rot und Schwarz

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446204850, Gebunden, 872 Seiten, 34.90 EUR
Herausgegeben und neu übersetzt von Elisabeth Edl. Mit Nachwort, Zeittafel, Anmerkungen. "Rot und Schwarz", einer der größten Romane der Weltliteratur, erzählt die Geschichte von Sorel, dem Emporkömmling…