Stanley Kubrick

Stanley Kubrick, 1928 in New York geboren, gilt als einer der besten Filmemacher aller Zeiten. Er begann seine Karriere als Fotograf und Reporter. Nach seiner Boxer-Dokumentation "Der Tag des Kampfes" und ersten Spielfilmen kam er 1957 nach Hollywood, wo er seinen ersten Film "Wege zum Ruhm" drehte. Seinen ersten Publikumserfolg errang er mit dem Historiendrama "Spartakus", es folgten die Verfilmung des Nabokov-Romans "Lolita" und schließlich Meilensteine aus verschiedenen Genres: "Dr. Seltsam oder Wie ich lernte, die Bombe zu lieben", "Uhrwerk Orange", "2001 - Odyssee im Weltraum", "Barry Lyndon", "Full Metal Jacket". Kubrick starb 1999.

Stanley Kubrick: The Greatest Movie Never Made.

Cover: Stanley Kubrick. The Greatest Movie Never Made. Taschen Verlag, Köln, 2009.
Taschen Verlag, Köln 2009
Zwischen den Deckeln eines aufwendig gestalteten Buchs finden sich alle Elemente aus Stanley Kubricks Archiv wieder, die der Leser benötigt, um sich vorstellen zu können, wie dieser niemals gedrehte Film…

Stanley Kubrick: Drama und Schatten. Fotografien 1945 - 1950

Cover: Stanley Kubrick. Drama und Schatten - Fotografien 1945 - 1950. Phaidon Verlag, Berlin, 2005.
Phaidon Verlag, London 2005
Mit Text von Rainer Crone und 350 Duoton-Fotos. Stanley Kubrick: Drama and Shadows is the first publication of early photographs by renowned filmmaker Stanley Kubrick (1928-1999), taken between 1945…