Siobhan Dowd

Siobhan (sprich Schyvonne) Dowd, in London geboren, stammt aus County Waterford, Irland, und verbrachte dort einen großen Teil ihrer Kindheit. Sie ging in London auf eine katholische Schule und studierte in Oxford. Dort lebte sie mit ihrem Mann Geoff zusammen, arbeitete als Redakteurin bei PEN International und als freischaffende Autorin, bis sie 2007 im Alter von 47 Jahren an Krebs starb.

Siobhan Dowd: Anfang und Ende allen Kummers ist dieser Ort

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783551582089, Gebunden, 368 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Englischen von Salah Naoura. Nordirland, 1981. Es ist Sommer und Fergus küsst Cora, das Mädchen aus Dublin. Und er fragt sich: Warum tut die ganze Welt eigentlich nicht genau dieses, immerzu?…

Siobhan Dowd: Der Junge, der sich in Luft auflöste

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783551581884, Gebunden, 288 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Englischen von Salah Naoura. Menschen lösen sich nicht einfach so in Luft auf, oder? Doch genau das scheint mit Teds Cousin passiert zu sein - Salim ist nämlich in eine Gondel des Londoner Riesenrades…

Siobhan Dowd: Ein reiner Schrei

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783551581587, Gebunden, 318 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Englischen von Salah Naoura. Südirland, 1984 - Als Shells Mutter stirbt, wird ihr Vater zum religiösen Fanatiker. Da er meistens auf Sauftour geht, muss Shell sich um ihre kleinen Geschwister…