Roy Porter

Roy Porter ist Professor für Sozialgeschichte der Medizin am Wellcome Institute for the History of Medicine in London. Er hat zahlreiche Bücher zu medizin- und sozialgeschichtlichen Themen verfasst und herausgegeben, darunter "An Illustrated History of Medicine" und "London: A Social History".

Roy Porter: Wahnsinn. Eine kleine Kulturgeschichte

Cover: Roy Porter. Wahnsinn - Eine kleine Kulturgeschichte. Dörlemann Verlag, Zürich, 2005.
Dörlemann Verlag, Zürich 2005
Aus dem Englischen von Christian Detoux. Roy Porter erzählt in dieser kleinen Kulturgeschichtge des Wahnsinns - in einem Bogen, der sich von Antike bis in die Gegenwart spannt - von den sich radikal…

Roy Porter: Die Kunst des Heilens. Eine medizinische Geschichte der Menschheit von der Antike bis heute

Cover: Roy Porter. Die Kunst des Heilens - Eine medizinische Geschichte der Menschheit von der Antike bis heute. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg, 2000.
Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2000
Aus dem Englischen von Jorunn Wissmann. Porters monumentales Buch verknüpft in geschickter Weise zwei Ansätze der Medizingeschichte miteinander. Zum einen stellen kurze, prägnante Portraits jene vielfältigen…