Rodrigo Rey Rosa

Rodrigo Rey Rosa, geboren 1958 in Guatemala, lebt nach Jahren im marokkanischen Exil heute wieder in Guatemala.

Rodrigo Rey Rosa: Tanger. Roman

Cover: Rodrigo Rey Rosa. Tanger - Roman. Rotpunktverlag, Zürich, 2003.
Rotpunktverlag, Zürich 2003
Aus dem Spanischen von Arno Gimber. Angel, ein junger Kolumbianer, verliert im marokkanischen Tanger seinen Pass, und um sich die Wartezeit zu vertreiben, kauft er sich eine Eule. Da er mit der Eule in…

Rodrigo Rey Rosa: Die Henker des Friedens. Roman

Cover: Rodrigo Rey Rosa. Die Henker des Friedens - Roman. Rotpunktverlag, Zürich, 2001.
Rotpunktverlag, Zürich 2001
Aus dem guatemaltekischen Spanisch von Erich Hackl. Zwei befreundete Offiziere der guatemaltekischen Armee beschließen, getrennte Wege zu gehen: Ernesto will über ein Studium ins zivile Leben zurückkehren,…

Rodrigo Rey Rosa: Die verlorene Rache. Roman

Cover: Rodrigo Rey Rosa. Die verlorene Rache - Roman. Rotpunktverlag, Zürich, 2000.
Rotpunktverlag, Zürich 2000
Aus dem gualtemaltekischen Spanisch von Erich Hackl. Guatemala-Stadt: Ein junger Mann aus reichem Haus wird von bewaffneten Männern verschleppt; sie fordern Lösegeld. Der Vater aber reagiert erst, als…