Robert Michels

Robert Michels, 1876 in Köln geboren, gehört zu den Klassikern der Soziologie. Zu seinen bekanntesten Theorien gehört das eherne Gesetz der Oligarchie in der Parteienorgansiation. Er starb 1936 in Rom.

Robert Michels: Soziale Bewegungen zwischen Dynamik und Erstarrung. Essays zur Arbeiter-, Frauen- und nationalen Bewegung

Cover: Robert Michels. Soziale Bewegungen zwischen Dynamik und Erstarrung - Essays zur Arbeiter-, Frauen- und nationalen Bewegung. Akademie Verlag, Berlin, 2008.
Akademie Verlag, Berlin 2008
Die Edition präsentiert den Elitetheoretiker Robert Michels von einer bislang völlig unbekannten Seite. Der Klassiker der Soziologie beschäftigte sich vor und nach seiner 1911 publizierten Entdeckung…