Buchautor

Robert Kindler

Robert Kindler, geboren 1978 in Neindorf, studierte Geschichte, Politik und Kulturwissenschaften in Berlin. Seitdem arbeitet er am Lehrstuhl für Geschichte Osteuropas, an dem er 2009 promovierte.

Robert Kindler: Stalins Nomaden

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2014
ISBN 9783868542776, Gebunden, 381 Seiten, 28.00 EUR
In Stalins Sowjetunion durfte es keine Nomaden geben. Sie waren weder politisch noch ökonomisch kontrollierbar; staatliche Herrschaft ließ sich daher kaum durchsetzen. Deshalb begannen die Bolschewiki…