Robert Haasnoot

Robert Haasnoot wurde 1961 in Amerika geboren, aufgewachsen ist er allerdings im streng religiösen niederländischen Fischerdörfchen Katwijk. 1997 erschien sein Debütroman "De kracht van het woud". Für seinen zweiten Roman "Wahnsee" erhielt Robert Haasnoot den Prix des Ambassadeurs.

Robert Haasnoot: Der Erinnerer. Roman

Cover: Robert Haasnoot. Der Erinnerer - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2008.
Berlin Verlag, Berlin 2008
Aus dem Niederländischen von Christiane Kuby. Zeewijk um 1900: Ungewöhnlich aggressive Raben haben sich im Kirchturm niedergelassen. Eine Kaninchenseuche ist ausgebrochen, und der Traum von einem heiligen…

Robert Haasnoot: Steinkind. Roman

Cover: Robert Haasnoot. Steinkind - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2005.
Berlin Verlag, Berlin 2005
Aus dem Niederländischen von Christiane Kuby. Wouters Eltern - Kunsthändler aus einer holländischen Kleinstadt - sind über Nacht verschwunden. Tage später wird die Leiche des Vaters an Land gespült,…

Robert Haasnoot: Wahnsee. Roman

Cover: Robert Haasnoot. Wahnsee - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2001.
Berlin Verlag, Berlin 2001
Aus dem Niederländischen von Christiane Kuby. Diese Begebenheit ist so unerhört wie wahr: 1915 sticht die Noordster, ein Schiff, das als der "Irrenkutter" in die Geschichte eingehen wird, in See. Zur…