Buchautor

Robert Gellately

Robert Gellately, geboren 1943, ist Inhaber der Strassler-Professur für die Geschichte des Holocaust am Center for Holocaust Studies, Clark University, USA. Auf deutsch erschien 1991 von ihm "Die Gestapo und die deutsche Gesellschaft".

Robert Gellately: Lenin, Stalin und Hitler. Drei Diktatoren, die Europa in den Abgrund führten

Cover
Lübbe Verlagsgruppe, Bergisch Gladbach 2009
ISBN 9783785723494, Gebunden, 891 Seiten, 29.95 EUR
Zwei Weltkriege, die russische Revolution, Aufstieg und Fall des Dritten Reichs, der Holocaust - zwischen 1914 und 1945 brechen große politische Katastrophen über Europa herein und verändern die Gesellschaft…

Robert Gellately: Hingeschaut und weggesehen. Hitler und sein Volk

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2002
ISBN 9783421055828, Gebunden, 480 Seiten, 29.90 EUR
Gellately hat eine Fülle von unbekannten Dokumenten zutage gefördert, die den Umgang der Deutschen mit dem Nazi-Terror in ein neues Licht stellen. Das überraschende Ergebnis seiner Studie belegt, dass…