Richard M. Meyer

Richard Moritz Meyer, 1860 in Berlin geboren, war ein deutscher Literaturwissenschaftler und Mäzen. Er gehörte zum Umfeld von Friedrich Nietzsche und erkannte als einer der ersten den Kreis um Stefan George als eine literarische Innovation. Er starb 1914.

Richard M. Meyer: Moral und Methode. Essays, Vorträge, Aphorismen

Cover: Richard M. Meyer. Moral und Methode - Essays, Vorträge, Aphorismen. Wallstein Verlag, Göttingen, 2014.
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
"Aus der Liebe zu Sprache und Poesie ist die Philologie erwachsen und ohne sie verdorrt sie, wo noch so viele Quellen fließen." In zahlreichen philologischen Aphorismen wie diesem brachte Richard M. Meyer…

Richard M. Meyer/Kathrin Zehender: Christine Teusch. Eine politische Biografie

Cover: Richard M. Meyer / Kathrin Zehender. Christine Teusch - Eine politische Biografie. Droste Verlag, Düsseldorf, 2014.
Droste Verlag, Düsseldorf 2014
Christine Teuschs (1888-1968) Biografie spiegelt die großen politischen Umbrüche der deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert wider. Im Kaiserreich geboren, gehörte sie der ersten Generation Parlamentarierinnen…