Ricardas Gavelis

Ricardas Gavelis, Prosaist und Dramaturg, gehört zu den profiliertesten Schriftstellern des Landes. Geboren 1950 in Wilna (Vilnius), studierte er Physik an der dortigen Universität. Nach kurzer Redakteurstätigkeit bei der populärwissenschaftlichen Zeitschrift "Wissenschaft und Leben" freischaffend. Gavelis verfaßte Erzählungen, Romane, Theaterstücke und Kinoszenarien. Er ist auch als Journalist für die Zeitschrift "Respublika" tätig.

Ricardas Gavelis: Friedenstaube. Sieben Wilnaer Geschichten

Cover: Ricardas Gavelis. Friedenstaube - Sieben Wilnaer Geschichten. Athena Verlag, Overhausen, 2001.
Athena Verlag, Oberhausen 2001
Aus dem Litauischen von Klaus Berthel."Wilna kann man nicht entfliehen". Die litauische Hauptstadt ist hier realer, mehr aber noch metaphysischer Ort der Erzählungen, die in allegorischer und kafkaesk-surrealer…