Reinhard Höppner

Reinhard Höppner -promovierter Mathematiker- arbeitete viele Jahre als Lektor im Akademieverlag- er gehörte zu den Mitbegründer der SPD in der DDR nach der Wende - war Vizepräsident der ersten freigewählten Volkskammer - Oppositionsführer im sachsen -anhaltinischen Landtag und später 8 Jahre Ministerpräsident dieses Landes - er gilt als einer der Väter des "Magdeburger Modells".

Reinhard Höppner: Acht unbequeme Jahre

Cover
Mitteldeutscher Verlag, Halle 2003
ISBN 9783898121750, Gebunden, 224 Seiten, 18.00 EUR
Als die Sozialdemokraten 1994 zusammen mit Bündnis 90/Die Grünen eine Minderheitsregierung mit Tolerierung durch die PDS bildeten, war das "Magdeburger Modell" geboren, das mit seinen acht Jahren Dauer…

Reinhard Höppner: Zukunft gibt es nur gemeinsam

Karl Blessing Verlag, München 2000
ISBN 9783896671455, gebunden, 255 Seiten, 15.29 EUR
Zehn Jahre nach der Vereinigung gehen die Uhren im Osten Deutschlands noch immer anders. Woran das liegt, was daran schön, was daran ärgerlich ist, darüber schreibt Reinhard Höppner in diesem Buch: ein…