Rascha Peper

Rascha Peper ist das Pseudonym der Niederländerin Jenneke Strijland, die 1949 geboren wurde und als eine der wichtigsten Autorinnen ihres Landes gilt, "vergleichbar mit Leon de Winter" (NRC Handelsblad). Rascha Peper lebt in Amsterdam.

Rascha Peper: Visions of Hanna. Roman

Cover: Rascha Peper. Visions of Hanna - Roman. Marebuchverlag, Hamburg, 2006.
Marebuchverlag, Hamburg 2006
Aus dem Niederländischen von Andreas Ecke. Hanna ist tot und quicklebendig. Mit einer Yacht vor Afrika verunglückt, hat sie wohl ihr Grab am Meeresgrund gefunden. Doch auch zwei Jahre nach ihrem Verschwinden…

Rascha Peper: Das Mädchen, das vom Himmel fiel. Roman

Cover: Rascha Peper. Das Mädchen, das vom Himmel fiel - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2001.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2001
Aus dem Niederländischen von Sibylle Mulot. Ruben Saarloos sitzt seit Tagen mit seinem Kajütboot im Ijsselmeer fest. Bei einem winterlichen Ausflug hat ihn über Nacht das Eis überrascht. Doch nun schwebt…