Piersandro Pallavicini

Piersandro Pallavicini, geboren 1962 in Vigevano, lebt mit seiner Familie in Pavia, Lombardei (Italien). Er verfasst regelmäßig Beiträge für Zeitschriften, Comics, Rock- und Heavy-Metal-Magazine und Rezensionen für die Literaturbeilage TuttoLibri von La Stampa. Im Hauptberuf ist er Professor für Chemie an der Universität Pavia im Fachgebiet Nanotechnologie für medizinische Anwendungen.

Piersandro Pallavicini: Erben auf Italienisch. Roman

Cover: Piersandro Pallavicini. Erben auf Italienisch - Roman. Folio Verlag, Wien - Bozen, 2015.
Folio Verlag, Wien - Bozen 2015
Aus dem Italienischen von Karin Fleischanderl. Alfredo Pampaloni ist ein Relikt aus der Zeit des italienischen Wirtschaftswunders: als Käsefabrikant und Erfinder des rosafarbenen Gorgonzolas in den 1960er-Jahren…

Piersandro Pallavicini: Ausfahrt Nizza. Roman

Cover: Piersandro Pallavicini. Ausfahrt Nizza - Roman. Folio Verlag, Wien - Bozen, 2014.
Folio Verlag, Wien/Bozen 2014
Aus dem Italienischen von Karin Fleischanderl. Ein tragikomischer Roman über fünf Oldies, die versuchen, verflossenes Glück in die Gegenwart herüberzuretten. Trotz aller Widrigkeiten, die das Leben bereithält,…