Pierangelo Maset

Pierangelo Maset, geboren 1954 in Kassel, studierte Kunst und Visuelle Kommunikation, Philosophie, Anglistik und Soziologie in Kassel, Göttingen, Berlin und Hamburg. Seit Ende der 70er Jahre Ausstellungen, Kurzgeschichten, Performances, Tonträgerveröffentlichungen, Kurzfilme und Videos, darunter 1995 "Hegel und die Skinnerbox". Maset ist Mitbegründer des Hyde-Kartells in Berlin und Mitherausgeber von artMediation, einem Webzine für Kunstvermittlung.  "Klangwesen" ist sein erster Roman. Maset lebt in Lüneburg und in Berlin.

Pierangelo Maset: Laura. oder Die Tücken der Kunst. Roman

Cover: Pierangelo Maset. Laura - oder Die Tücken der Kunst. Roman. Kookbooks Verlag, Berlin, 2007.
Kookbooks Verlag, Idstein 2007
Laura Vermeer verlässt nach einer kurzen Karriere als »Kunstterroristin« das Berlin der Wendezeit, um in Hamburg als Assistentin des mächtigen Galeristen Hyde ihrem Leben eine neue Richtung zu geben.…

Pierangelo Maset: Klangwesen. Roman

Cover: Pierangelo Maset. Klangwesen - Roman. Kookbooks Verlag, Berlin, 2005.
Kookbooks Verlag, Berlin 2005
133 Radios hat Eric Dert, der Ich-Erzähler in Pierangelo Masets Romandebüt "Klangwesen", in seinem "Klangzimmer" versammelt, im Kreis um ein Achtspurtonbandgerät. Durch sie fühlt er sich auf beruhigende…