Philippe Descola

Philippe Descola, geboren 1949 in Paris, ist Professor für Anthropologie, Schüler von Claude Levi-Strauss und dessen Nachfolger am renommierten College de France. Er erhielt die Medaille d'argent des Centre nationale de la recherche scientifique (CNRS) und ist Ritter der Ehrenlegion.

Philippe Descola: Jenseits von Natur und Kultur.

Cover: Philippe Descola. Jenseits von Natur und Kultur. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Seit der Zeit der Renaissance ist unser Weltbild von einer zentralen Unterscheidung bestimmt: der zwischen Natur und Kultur. Dort die von Naturgesetzen regierte,…