Peter Fuchs

Peter Fuchs, geboren 1949, war von 1972 bis 1984 Heilerziehungspfleger. Danach studierte er Sozialwissenschaften und Soziologie in Bielefeld, Dortmund, Hagen. Seit 1992 ist er Professor für Allgemeine Soziologie und Soziologie der Behinderung an der FH Neubrandenburg.

Peter Fuchs: Das System 'Terror'. Versuch über eine kommunikative Eskalation der Moderne

Cover: Peter Fuchs. Das System 'Terror' - Versuch über eine kommunikative Eskalation der Moderne. Transcript Verlag, Bielefeld, 2005.
Transcript Verlag, Bielefeld 2005
Terror ist mittlerweile zu einem Weltproblem geworden. Dabei liefern die Massenmedien typisch die Bildvorlagen - die verstümmelten Menschen, die zerbombten Gebäude, die herumirrenden Verletzten - und…

Peter Fuchs: Der Sinn der Beobachtung. Begriffliche Untersuchungen

Velbrück Verlag, Weilerswist 2004
Peter Fuchs setzt in einem Tractatus, der formal orientiert ist an dem Tractatus logico-philosophicus von Ludwig Wittgenstein, die Schlüsselbegriffe der Systemtheorie einer Art Säurebad aus, um den Ballast…

Peter Fuchs: Die Metapher des Systems. Studien zu der allgemein leitenden Frage, wie sich der Tänzer vom Tanz unterscheiden lasse

Cover: Peter Fuchs. Die Metapher des Systems - Studien zu der allgemein leitenden Frage, wie sich der Tänzer vom Tanz unterscheiden lasse. Velbrück Verlag, Weilerswist, 2001.
Velbrück Verlag, Weilerswist 2001
Dieses Buch ist das Ergebnis eines ungezügelten Interesses, einer unstillbaren Lust zur kognitiven Anspannung, was an Bizarrem auch immer dabei herauskommen mag. Interesse und Anspannung beziehen sich…