Buchautor

Peter Böthig

Peter Böthig, 1958 in Altenburg geboren, studierte Germanistik, arbeitete und lehrte an der Humboldt Universität, Berlin und an der University of Pittsburg. Seit 1993 leitet er die Kurt-Tucholsky-Gedenkstätte im Schloss Rheinsberg.

Peter Böthig: Sprachzeiten. Der Literarische Salon von Ekke Maaß. Eine Dokumentation von 1978 bis 2016

Cover
Lukas Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783867322416, Gebunden, 304 Seiten, 25.00 EUR
Ekkehard Maaß, der im Zusammenhang mit der Biermann-Ausbürgerung von der Universität relegiert worden war, etablierte ab 1978 in seiner Wohnung in Berlin-Prenzlauer Berg einen Lite­rarischen Salon. Dieser…

Peter Böthig (Hg.): Christa Wolf. Eine Biografie in Bildern und Texten

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2004
ISBN 9783630871691, Gebunden, 246 Seiten, 35.00 EUR
Mit 300 Abbildungen. Am 18. März 2004 wird Christa Wolf, die diese strengen Maßstäbe an sich und ihr Schreiben anlegt, 75 Jahre alt. Diese Bildbiografie über die bedeutendste deutschsprachige Autorin…