Paul-Hermann Gruner

Paul-Hermann Gruner, geboren 1959 in Rüsselsheim, studierte Politikwissenschaft, Neuere- und Zeitgeschichte, Politische Ökonomie und Allgemeine Pädagogik, 1987 Magister Artium. Er ist freier Autor und bildender Künstler, lebt in Darmstadt und arbeitet in der Redaktion des "Darmstädter Echo".

Paul-Hermann Gruner/Eckhard Kuhla: Befreiungsbewegung für Männer. Auf dem Weg zur Geschlechterdemokratie. Essays und Analysen

Cover: Paul-Hermann Gruner (Hg.) / Eckhard Kuhla (Hg.). Befreiungsbewegung für Männer - Auf dem Weg zur Geschlechterdemokratie. Essays und Analysen. Psychosozial Verlag, Gießen, 2009.
Psychosozial Verlag, Gießen 2009
Dieses Buch untersucht das feministische Zeitalter und liefert Ausblicke und Vorschläge für das Zeitalter danach. Gleichverpflichtung, Gleichbehandlung und Gleichwertigkeit beider Geschlechter müssen…

Paul-Hermann Gruner: Frauen und Kinder zuerst. Denkblockade Feminismus. Eine Streitschrift

Cover: Paul-Hermann Gruner. Frauen und Kinder zuerst - Denkblockade Feminismus. Eine Streitschrift. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2000.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2000
Dieses Buch will Männer aus der Lethargie reißen, denn sie sind die Verlierer der herrschenden gesellschaftlichen Prinzipien. Die Frau als Opfer ist, laut Gruner, eine Schimäre, die höchst erfolgreich…