Paul Erker

Paul Erker, geboren 1959, Dr. phil., war Assistent an der FU Berlin, dann Gastprofessor an der Humboldt-Universität und habilitiert zur Zeit in München. Er ist Verfasser zahlreicher Bücher und Aufsätze zur Wirtschafts- und Unternehmensgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts.

Paul Erker: Rechnung für Hitlers Krieg. Aspekte und Probleme des Lastenausgleichs

Cover: Paul Erker (Hg.). Rechnung für Hitlers Krieg - Aspekte und Probleme des Lastenausgleichs. Regionalkultur Verlag, Heidelberg, 2004.
Regionalkultur Verlag, Heidelberg 2004
Der Lastenausgleich gilt gemeinhin als Erfolgsgeschichte, als eine der tragenden Säulen der Sozialstaat-Entwicklung und der unter sozialpolitischem Vorzeichen erfolgten Kriegsfolgenbewältigung der Bundesrepublik.…

Paul Erker: Dampflok, Daimler, DAX. Die deutsche Wirtschaft im 19. und 20. Jahrhundert

Cover: Paul Erker. Dampflok, Daimler, DAX - Die deutsche Wirtschaft im 19. und 20. Jahrhundert. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2001.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart/München 2001
Das Buch bietet eine Zusammenfassung der wichtigsten wirtschaftshistorischen Entwicklungen in Deutschland von der Industrialisierung bis in die Gegenwart. Die im Rückblick häufig abstrakten Abläufe von…