Patrick Bernhard

Patrick Bernhard, geboren 1970, ist Dozent für Internationale Geschichte am University College Dublin.

Patrick Bernhard/Holger Nehring: Den Kalten Krieg denken. Beiträge zur sozialen Ideengeschichte seit 1945

Cover: Patrick Bernhard (Hg.) / Holger Nehring (Hg.). Den Kalten Krieg denken - Beiträge zur sozialen Ideengeschichte seit 1945. Klartext Verlag, Essen, 2013.
Klartext Verlag, Essen 2013
Für Amerikaner und Westeuropäer war der Kalte Krieg nur am Rande ein bewaffneter Konflikt und mehr als eine reine Auseinandersetzung zwischen den zwei großen Ideologien Kommunismus und liberaler Kapitalismus.…

Patrick Bernhard: Zivildienst zwischen Reform und Revolte. Eine bundesdeutsche Institution im gesellschaftlichen Wandel 1961-1982

Cover: Patrick Bernhard. Zivildienst zwischen Reform und Revolte - Eine bundesdeutsche Institution im gesellschaftlichen Wandel 1961-1982. Oldenbourg Verlag, München, 2005.
Oldenbourg Verlag, München 2005
Seit 1968 und den Konflikten um die Studentenbewegung wurde der Zivildienst mehr und mehr zum Politikum. Auf ihrem "langen Marsch durch die Institutionen" machte die APO die Kriegsdienstverweigerung zum…