Norbert Lange

Norbert Lange, geboren 1978 in Gdingen/Polen, lebt als freier Autor, Herausgeber und Übersetzer aus dem Englischen in Berlin. Er kam in den Achtzigerjahren mit seinen Eltern nach Deutschland und wuchs im Rheinland auf. Er studierte von 1999-2001 Kunstgeschichte, Philosophie und Judaistik in Berlin, dann Literatur am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Er ist Gründungsmitglied der Lyrikknappschaft Schöneberg und Redakteur der Literaturzeitschrift radar.

Norbert Lange: Das Schiefe, das Harte und das Gemalene.

Cover: Norbert Lange. Das Schiefe, das Harte und das Gemalene. luxbooks, Wiesbaden, 2012.
luxbooks, Wiesbaden 2012
Norbert Lange legt seinen zweiten Gedichtband vor. Es ist der Auftakt zu einem dreibändigen Hypertext.