Buchautor

Noelle Revaz

Noelle Revaz, geboren 1968, lebt in Biel. Für "Rapport aux betes" ist sie 2002 mit einem Preis der Schiller-Stiftung und dem Prix Marguerite Audoux ausgezeichnet worden.
Bücher auf
2 Bücher

Noelle Revaz: Efina. Roman

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835335608, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Andreas Münzer. Bei einem Theaterbesuch wird Efina von dem Talent des Schauspielers T überwältigt, dem sie vor langer Zeit schon einmal begegnet ist. Nach diesem Abend beginnen…

Noelle Revaz: Das unendliche Buch. Roman

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835318700, Gebunden, 284 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Ralf Pannowitsch. Noëlle Revaz entwirft ein satirisch-groteskes Zukunftsszenario des Kultur-, Medien- und Literaturzirkus, aber seine Elemente muten gar nicht so unbekannt an.…
Stichwörter