Buchautor

Michael Richter

Michael Richter, geboren 1952, studierte Evangelische Theologie, Geschichte und Politische Wissenschaften und ist Historiker am Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung an der Technischen Universität Dresden.

Michael Richter: Die Bildung des Freistaats Sachsen. Friedliche Revolution, Föderalisierung, deutsche Einheit 1989/90

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783525369005, Gebunden, 1184 Seiten, 96.00 EUR
Am 3. Oktober 1990 verschwand die DDR von der politischen Landkarte. An ihre Stelle traten fünf neue Bundesländer, darunter der "Freistaat Sachsen", um dessen Neubildung es 1990 zu erbitterten Auseinandersetzungen…