Michael Jaeger

Michael Jaeger ist Privatdozent für Neuere deutsche Literatur an der Freien Universität Berlin.

Michael Jaeger: Wanderers Verstummen, Goethes Schweigen, Fausts Tragödie. Oder: Die große Transformation der Welt

Cover: Michael Jaeger. Wanderers Verstummen, Goethes Schweigen, Fausts Tragödie - Oder: Die große Transformation der Welt. Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg, 2014.
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2014
Die Studie liest die zuletzt entstandenen Passagen von Goethes Lebenswerk "Faust" vor dem Hintergrund des Revolutionsjahres 1830. Eine Tragödie, die am Vorabend der mit der industriellen Revolution anbrechenden…

Michael Jaeger: Global Player Faust oder Das Verschwinden der Gegenwart. Zur Aktualität Goethes

Cover: Michael Jaeger. Global Player Faust oder Das Verschwinden der Gegenwart - Zur Aktualität Goethes. wjs verlag, Berlin, 2008.
wjs verlag, Berlin 2008
In seinem Essay uber die Aktualität Goethes nimmt Michael Jaeger den Untertitel des Goetheschen Textes beim Wort und liest Fausts Drama als "Tragödie", als Katastrophe der modernen Zivilisation. Denn…

Michael Jaeger: Fausts Kolonie. Goethes kritische Phänomenologie der Moderne

Cover: Michael Jaeger. Fausts Kolonie - Goethes kritische Phänomenologie der Moderne. Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg, 2004.
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2004
Die literatur- und ideengeschichtliche Studie gilt dem Krisenbewusstsein Goethes, das seit der Französischen Revolution und dann insbesondere während der ersten drei Jahrzehnte des 19. Jahrhunderts mit…