Michael Gamper

Michael Gamper, geboren 1967, lehrt Literaturwissenschaft an der ETH Zürich.

Michael Gamper: Der große Mann. Geschichte eines politischen Phantasmas

Cover: Michael Gamper. Der große Mann - Geschichte eines politischen Phantasmas. Wallstein Verlag, Göttingen, 2016.
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
Michael Gamper befasst sich mit einer Figur, die im langen 19. Jahrhundert massive machtpolitische Bedeutung entfaltete und für die Geschichte des sozialen Imaginären dieser Epoche bedeutend war: dem…

Michael Gamper: Elektropoetologie. Fiktionen der Elektrizität 1740-1870

Cover: Michael Gamper. Elektropoetologie - Fiktionen der Elektrizität 1740-1870. Wallstein Verlag, Göttingen, 2009.
Wallstein Verlag, Göttingen 2009
Wie kaum ein anderes naturwissenschaftliches Phänomen faszinierte die Elektrizität die Menschen vom 18. bis ins frühe 19. Jahrhundert. Aufsehenerregende Experimente machten mit Hilfe von komplexen Vorrichtungen…