Buchautor

Melissa Broder

Melissa Broder, geboren 1979 in Bryn Mawr in Pennsylvania, hat Englisch an der Tufts Universität und lyrisches Schreiben am City College in New York studiert. Sie hat Gedichte und Essays geschrieben, "Fische" ist ihr erster Roman. Broder ist auch Urheberin des Twitter-Accounts "So Sad Today" mit einer halben Million Followern und die Verfasserin des gleichnamigen Memoir-Essaybandes. Sie schreibt eine Kolumne über "Beauty and Death" für die amerikanische Elle und die Horoskope für Lena Dunhams "Lenny Letter". Broder lebt in Los Angeles.
1 Buch

Melissa Broder: Fische. Roman

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783550050299, Gebunden, 352 Seiten, 21.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Eva Bonné. "Fische" ist ein Roman über eine obsessive Liebe, der Unwirkliches so selbstverständlich in einen Gegenwartskontext einbettet, dass es heutiger nicht sein könnte.…
Stichwörter