Martin Kuckenburg

Martin Kuckenburg, geboren 1955 in Erfurt, studierte Vor- und Frühgeschichte, Urgeschichte und Völkerkunde in Tübingen und arbeitet als Sachbuchautor und Journalist.

Martin Kuckenburg: Das Zeitalter der Keltenfürsten. Eine europäische Hochkultur

Cover: Martin Kuckenburg. Das Zeitalter der Keltenfürsten - Eine europäische Hochkultur. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2010.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2010
Mit 47 Abbildungen und Karten. Spätestens seit der Bergung des Fürstengrabs von Hochdorf im Jahr 1978 entdeckt Deutschland "seine" Kelten. Und die Archäologie fördert beständig neue, oft sensationelle…

Martin Kuckenburg: Der Neandertaler. Auf den Spuren des ersten Europäers

Cover: Martin Kuckenburg. Der Neandertaler - Auf den Spuren des ersten Europäers. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2005.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005
Der Archäologe und Wissenschaftsjournalist Martin Kuckenburg zeichnet in seinem Überblick die bisherigen 150 Jahre Neandertalerforschung nach. Zugleich bietet er eine Darstellung ihrer teilweise bizarren…