Mark Buchanan

Mark Buchanan studierte theoretische Physik und promovierte 1993 an der University of Virginia, USA. 1995 zog er nach Großbritannien, wo er als Wissenschaftsjournalist zunächst für die Zeitschrift Nature, anschließend für den New Scientist tätig war. Aus dieser Zeit resultieren seine hervorragenden Kontakte zu den bedeutendsten Wissenschaftlern in aller Welt. Heute lebt Buchanan als freier Autor in Frankreich (Normandie).

Mark Buchanan: Warum die Reichen reicher werden und Ihr Nachbar so aussieht wie Sie

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593384566, Gebunden, 262 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Birgit Schöbitz. Wir verstehen die Verhaltensweisen von Gruppen nicht, wenn wir die Entscheidungen der daran beteiligten Menschen isoliert betrachten. Doch eine neue Disziplin entdeckt…

Mark Buchanan: Das Sandkorn, das die Erde zum Beben bringt

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2001
ISBN 9783593366630, Gebunden, 280 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Englischen von Carl Freytag. Mark Buchanan macht auf Ideen aus der theoretischen Physik aufmerksam, die auch Historikern helfen können. Sein Buch handelt von Katastrophen und Umwälzungen der verschiedensten…