Mario Adorf

Mario Adorf, 1930 in Zürich geboren, verbrachte seine Kindheit und Jugend in Mayen bei Koblenz, studierte Philologie und Theaterwissenschaften. Von 1953 bis 1955 besuchte er die Otto-Falckenberg-Schule in München und war bis 1962 an den Münchener Kammerspielen beschäftigt. Inzwischen hat Mario Adorf mehr als hundert 100 Filme im In- und Ausland gedreht und unzählige Engagements an Theaterbühnen gehabt.

Mario Adorf: Schauen Sie mal böse. Geschichten aus meinem Schauspielerleben

Cover: Mario Adorf. Schauen Sie mal böse - Geschichten aus meinem Schauspielerleben. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2015.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015
Mit Illustrationen des Autors. In "Schauen Sie mal böse" hat Mario Adorf eine Vielzahl hinreißender Geschichten aus seinem Schauspielerleben gesammelt. Es beginnt mit Erinnerungen an seine allererste…

Mario Adorf: Himmel und Erde. Unordentliche Erinnerungen

Cover: Mario Adorf. Himmel und Erde - Unordentliche Erinnerungen. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2004.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2004
Der Schauspieler Mario Adorf ist seit vielen Jahren auch ein erfolgreicher und viel gelesener Schriftsteller. Aber lange hat Mario Adorf gezögert, ein autobiograpfsches Buch zu schreiben. "Himmel und…