Marieluise Jurreit

Marielouise Jurreit, geboren in Dortmund, lebt heute in Berlin. 1976 erschien "Sexismus - Über die Abtreibung der Frauenfrage", ein Klassiker der Frauenbewegung. Zuletzt veröffentlichte sie den Roman "Das Verbrechen der Liebe in der Mitte Europas".

Marieluise Jurreit: Der Antrag. Roman

Cover: Marieluise Jurreit. Der Antrag - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2004.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2004
Der als Fernsehkommissar berühmte Schauspieler Harry Weinlaub kommt mit seiner neuen Rolle nicht klar. Bei den Dreharbeiten bricht er zusammen. Zu Hause findet er einen Brief mit dem Foto einer jungen…

Marieluise Jurreit: Das Verbrechen der Liebe in der Mitte Europas. Roman

Cover: Marieluise Jurreit. Das Verbrechen der Liebe in der Mitte Europas - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2000.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2000
Nori Laezius, eine Historikerin, Frau eines Bonner Regierungsbeamten, reist im SOmmer 1981 nach Kolobrzeg, in ihre Geburtsstadt, die damals Kolberg hieß. Dort lernt sie den polnischen Intellektuellen…