Lydie Salvayre

Lydie Salvayre wurde geboren 1948 in Autainville, Département Loir-et-Cher, Frankreich geboren. Ihre Eltern waren Spanier, die aus politischen Gründen nach Frankreich emigrierten. Salvayre ist Kinderpsychologin und publiziert seit neun Jahren. Ihr Roman "Das Gewicht der Erinnerung", ein enormer Erfolg in Frankreich, wurde 1998 mit dem hochdotierten "Prix Novembre", ihr Roman "Weine nicht" 2014 mit dem Prix Goncourt ausgezeichnet.

Lydie Salvayre: Weine nicht. Roman

Cover: Lydie Salvayre. Weine nicht - Roman. Karl Blessing Verlag, München, 2016.
Karl Blessing Verlag, München 2016
Aus dem Französischen von Hanna van Laak. Ausgezeichnet mit dem Prix Goncourt 2014. Eine alte Frau, die am Fenster ihrer kleinen Wohnung sitzt, hat das Gedächtnis verloren und erzählt ihrer Tochter immer…

Lydie Salvayre: Milas Methode. Roman

Cover: Lydie Salvayre. Milas Methode - Roman. dtv, München, 2006.
dtv, München 2006
Aus dem Französischen von Claudia Kalscheuer. Das Alter und seine Folgen. Der Ich-Erzähler lebt zurückgezogen und bescheiden - wie es sich für einen selbsternannten Philosophen gehört - in einem Provinznest,…

Lydie Salvayre: Die Macht der Fliegen. Roman

Cover: Lydie Salvayre. Die Macht der Fliegen - Roman. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2001.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
Aus dem Französischen von Renate Nentwig. Es könnte eine wahre Geschichte sein: wie ein unauffälliger Mann zum Amokläufer wird. Dem Untersuchungsrichter vorgeführt, redet er - über sich, sein Leben, seine…

Lydie Salvayre: Das Gewicht der Erinnerung. Roman

Cover: Lydie Salvayre. Das Gewicht der Erinnerung - Roman. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 1999.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 1999
Aus dem Französischen von Renate Nentwig. Seit Jahren hausen die von Wahnvorstellungen verfolgte Mutter und ihre Tochter gemeinsam in einer Wohnung, inmitten von Chaos und Armut, abgeschnitten von der…