Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.
  • Empfehlen auf FacebookTwitternShare on Google+

Lydia Haustein

Lydia Haustein ist seit 2000 Professorin für Kunstgeschichte und Medientheorie an der Hochschule für Gestaltung in Berlin-Weißensee und leitet das internationale Forschungsprojekt "Ikonen des globalen Bildverkehrs" der Volkswagen-Stiftung.

Lydia Haustein: Global Icons. Globale Bildinszenierung und kulturelle Identität

Bestellen bei buecher.deCover: Lydia Haustein. Global Icons - Globale Bildinszenierung und kulturelle Identität. Wallstein Verlag, 2008.
Wallstein Verlag, Göttingen 2008, ISBN 9783892448839, Gebunden, 265 Seiten, 24,90 EUR
Ikonen stellen eine ideale Projektionsfläche dar, die erlaubt, jeden gewünschten Inhalt zu transportieren. In ihnen bündeln sich kulturell differenzierte Strategien zeitgenössischer Bildrhetorik. In der Tradition von Aby Warburg… mehr lesen

Lydia Haustein: Videokunst.

Bestellen bei buecher.deCover: Lydia Haustein. Videokunst. C. H. Beck Verlag, 2003.
C. H. Beck Verlag, München 2003, ISBN 9783406486869, Broschiert, 260 Seiten, 8,90 EUR
Video-, Netz- und Medienkünstler begleiten als kulturkritische Zeitzeugen das Weltgeschehen. Keine Kunstausstellung ohne Videokunst. Wie funktioniert sie? Und was will sie? Dieser Band gibt eine Einführung und… mehr lesen

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Ingo Schulze/Christine Traber: 'Wirklich, wir können nur unsere Bilder sprechen lassen'. Kunstgeschichten (Ab 12 Jahre)

Bestellen bei buecher.deCover: Ingo Schulze / Christine Traber. 'Wirklich, wir können nur unsere Bilder sprechen lassen' - Kunstgeschichten (Ab 12 Jahre). Carl Hanser Verlag, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015, ISBN 9783446247581, Gebunden, 160 Seiten, 19,90 EUR
Wenn Bilder sprechen könnten, würden sie Geschichten erzählen. Um ihrem stummen Innenleben auf die Spur zu kommen, müssen wir sie anschauen, uns in sie hineinversenken und sie auf… mehr lesen

Henry Keazor: Täuschend echt!. Eine Geschichte der Kunstfälschung

Bestellen bei buecher.deCover: Henry Keazor. Täuschend echt! - Eine Geschichte der Kunstfälschung. Theiss Verlag, 2015.
Theiss Verlag, Darmstadt 2015, ISBN 9783806230321, Gebunden, 256 Seiten, 24,95 EUR
Ob Dürer, Michelangelo oder van Gogh: Kaum ein großer Name der Kunstgeschichte, der nicht Betrügern und Kriminellen zum Opfer gefallen wäre. Die Liste prominenter Fälschungsfälle ist lang. Der… mehr lesen

Julia Voss: Hinter weißen Wänden. Behind the White Cube

Bestellen bei buecher.deCover: Julia Voss. Hinter weißen Wänden - Behind the White Cube. Merve Verlag, 2015.
Merve Verlag, Berlin 2015, ISBN 9783883963600, Kartoniert, 152 Seiten, 18,00 EUR
Boomende Museen, schrumpfende Etats, Blockbusterausstellungen, Rekordpreise, Skandale, mächtige Sammler: Zu diesem Tosen und Rauschen des Kunstbetriebs steht die Stille, die einen umgibt, wenn man in einem Museum vor… mehr lesen

Jean-Christophe Ammann: Kunst? Ja Kunst!. Die Sehnsucht der Bilder

Bestellen bei buecher.deCover: Jean-Christophe Ammann. Kunst? Ja Kunst! - Die Sehnsucht der Bilder. Westend Verlag, 2014.
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783864890635, Gebunden, 324 Seiten, 24,99 EUR
In Zeiten, in denen die allgemeine Richtung 360 Grad ist alles ist erlaubt, alles geht, alles wird für gut befunden, gibt es geradezu zwangsläufig Orientierungsbedarf. Das Buch ist… mehr lesen

Daniel Tyradellis: Müde Museen. Oder: Wie Ausstellungen unser Denken verändern könnten

Bestellen bei buecher.deCover: Daniel Tyradellis. Müde Museen - Oder: Wie Ausstellungen unser Denken verändern könnten. Edition Körber-Stiftung, 2014.
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2014, ISBN 9783896841537, Gebunden, 291 Seiten, 16,00 EUR
Museen sind Massenmedien. Aufwendige Ausstellungsprojekte erreichen immense Besucherzahlen; kühne Museumsbauten bilden neue Landmarken. Lauter Erfolgsgeschichten, oder? Doch auch wenn sie es ungern zugeben: Betrieb und Besucher sind gleichermaßen… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Alexandra Steffes: Die PARIS REVIEW Interviews - 02.

Bestellen bei buecher.deCover: Alexandra Steffes (Hg.). Die PARIS REVIEW Interviews - 02. Edition Weltkiosk, 2014.
Edition Weltkiosk, London/Berlin 2014, ISBN 9783942377072, Kartoniert, 349 Seiten, 19,90 EUR
Herausgegeben und aus dem Amerikanischen übersetzt von Alexandra Steffes. Der zweite Band der PARIS REVIEW Interviews: noch mehr Unterhaltungen mit Autorinnen und Autoren, deren Worte die Welt bewegen.… mehr lesen

Ursula Voß: Die Puppen von New York. Der Salon der Familie Stettheimer

Bestellen bei buecher.deCover: Ursula Voß. Die Puppen von New York - Der Salon der Familie Stettheimer. Parthas Verlag, 2014.
Parthas Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783869640778, Gebunden, 240 Seiten, 24,80 EUR
Mit 40 Schwarzweiß- und 16 farbigen Abbildungen. In ihrem Salon in New Yorks Upper West Side gaben sich einst so berühmte Künstler wie Francis Picabia, Marcel Duchamp und… mehr lesen

Ceija Stojka: Sogar der Tod hat Angst vor Auschwitz. Bildband

Bestellen bei buecher.deCover: Ceija Stojka. Sogar der Tod hat Angst vor Auschwitz - Bildband. Verlag für moderne Kunst, 2014.
Verlag für moderne Kunst, Nürnberg 2014, ISBN 9783869840833, Gebunden, 450 Seiten, 39,80 EUR
Herausgegeben von Lith Bahlmann und Matthias Reichelt. Mit Farb- und Schwarzweiß-Abbildungen. Ceija Stojka (1933 - 2013), Angehörige der Lovara (von ungarisch Lo = Pferd, Pferdehändler), einer zu den… mehr lesen

Tom Holert: Übergriffe. Zustände und Zuständigkeiten der Gegenwartskunst

Bestellen bei buecher.deCover: Tom Holert. Übergriffe - Zustände und Zuständigkeiten der Gegenwartskunst. Philo Fine Arts, 2014.
Philo Fine Arts, Hamburg 2014, ISBN 9783865726889, Gebunden, 346 Seiten, 26,00 EUR
Die Kunst der Gegenwart ist ein Unternehmen der permanenten Neuordnung von Zuständigkeiten. Überzeugt, dass Reflexivität und Materialität in der Kunst seit den 1950er Jahren ebenso grundlegend verschränkt sind… mehr lesen

Johannes Erler: Hallo, ich bin Erik. Erik Spiekermann: Schriftgestalter, Designer, Unternehmer

Bestellen bei buecher.deCover: Johannes Erler. Hallo, ich bin Erik - Erik Spiekermann: Schriftgestalter, Designer, Unternehmer. Die Gestalten Verlag, 2014.
Die Gestalten Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783899555271, Gebunden, 320 Seiten, 45,00 EUR
Mit zahlreichen farbigen Abbildungen. Erik Spiekermann ist einer der bekanntesten Grafikdesigner weltweit. Er repräsentiert deutsche Schriftgestaltung und Markenführung wie kein Zweiter und übt mit zahlreichen Aktivitäten seit über… mehr lesen

Archiv: Buchautoren