Buchautor

Luke Harding

Luke Harding, 1968 in Nottingham geboren, studierte englische Literatur in Oxford. 1996 begann er als Korrespondent beim Guardian und berichtete aus Neu-Delhi, Berlin und Moskau. Anfang 2011 wurde er aus Russland ausgewiesen. Seitdem arbeitet Harding wieder in London.

Luke Harding: Edward Snowden. Geschichte einer Weltaffäre

Cover
Edition Weltkiosk, Berlin 2014
ISBN 9783942377096, Kartoniert, 277 Seiten, 19.90 EUR
Alles begann mit einer E-Mail ohne Absender: "Ich bin ein hochrangiger Geheimdienstmitarbeiter ..." Was folgte, war die spektakulärste Enthüllung von Staatsgeheimnissen der Geschichte, ermöglicht von…

Luke Harding / David Leigh: WikiLeaks. Julian Assanges Krieg gegen Geheimhaltung

Cover
Edition Weltkiosk, London 2013
ISBN 9783942377089, Kartoniert, 286 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Englischen von Henning Hoff. Es war das größte Geheimnis-Leck der Geschichte: Am 28. November 2010 begann die Enthüllungsplattform Wikileaks - in Zusammenarbeit mit der britischen Tageszeitung…