Luis Fernando Verissimo

Luis Fernando Verissimo wurde 1936 in Porto Alegre geboren. Während sein Vater Erico Verissimo für seine Sagen von Balzacscher Opulenz berühmt wurde, feiert Luis Fernando Verissimo seit den frühen siebziger Jahren mit humorvollen Short Stories Bestseller-Erfolge.

Luis Fernando Verissimo: Der Club der Engel. Roman

Cover: Luis Fernando Verissimo. Der Club der Engel - Roman. Droemer Knaur Verlag, München, 2001.
Droemer Knaur Verlag, München 2001
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Barbara Mesquita. Sie sind begütert, besitzen ein Faible für Speis und Trank und nennen sich "Club der Engel". Dass sie diesem Namen bald alle Ehre machen und…

Luis Fernando Verissimo: Kleine Lügen. Liebe und andere Missverständnisse

Cover: Luis Fernando Verissimo. Kleine Lügen - Liebe und andere Missverständnisse. Europa Verlag, München, 2001.
Europa Verlag, Hamburg 2001
Aus dem Brasilianischen von Eva Maria Amberger und Denise Dornelles Andres. Die Liebe in all ihren Spielarten bietet der Autor in seinen Kurzerzählungen. Ob ein Mann und eine Frau im Wartezimmer eines…