Knut Ebeling

Knut Ebeling, geboren 1970 in Hamburg, lebt und lehrt in Berlin. Er studierte bei Gilles Deleuze in Paris und bei Friedrich Kittler in Berlin und ist Verfasser zahlreicher Texte zu Philosophie und zeitgenössischer Kunst.

Knut Ebeling: Moskauer Tagebuch. Doppelbelichtung

Cover: Knut Ebeling. Moskauer Tagebuch - Doppelbelichtung. Passagen-Verlag, Wien, 2001.
Passagen-Verlag, Wien 2001
Mit einem Vorwort von Michail Ryklin. Rund siebzig Jahre nach Walter Benjamins Moskauer Tagebuch von 1926 gibt Knut Ebeling den Text neu zu bedenken. Dies geschieht jedoch nicht im Charakter eines Memorandums,…