Jürgen Große

Jürgen Große, geboren 1963, hat Geschichte und Philosophie studiert und als Lektor und Korrektor in Verlagen gearbeitet. 1996 Promotion; 2005 Habilitation in Philosophie. Heute lebt Große als wissenschaftlicher Autor in Berlin.

Jürgen Große: Die Arbeit des Geistes.

Cover: Jürgen Große. Die Arbeit des Geistes. Der Blaue Reiter, Aachen, 2013.
Der Blaue Reiter, Aachen 2013
Das Wort Geist wird heute niemand mehr unbefangen in den Mund nehmen; es klingt so anmaßend wie altertümlich. Einzig die Professionellen der Wissenschaftswelt vertrauen unverdrossen darauf, dass es Geist…

Jürgen Große: Kritik der Geschichte. Probleme und Formen seit 1800. Überarbeitete Habil.

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2007
Seit der Genese der modernen Prozessgeschichte wie des zugehörigen Bewusstseins erhebt sich Kritik an ihren ontologischen, epistemologischen und lebenspraktischen Herrschaftsansprüchen. Im Unterschied…