Juan Manuel de Prada

Juan Manuel de Prada, geboren 1970 in Baracaldo/Baskenland, studierte Jura und lebt heute als freier Autor und Literaturkritiker in Madrid. Sein Roman "Trügerisches Licht der Nacht" wurde 1997 mit dem Premio Planeta ausgezeichnet, Spaniens höchstdotiertem Literaturpreis. Juan Manuel de Prada lebt heute in Madrid.

Juan Manuel de Prada: In den Winkeln der Lüfte

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783608931983, Gebunden, 575 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Spanischen von Barbara Mesquita. Ein ungewöhnlicher Roman über eine ungewöhnliche Frau und ihr gefährliches Leben: Dichterin, Vorkämpferin des Feminismus, Journalistin, Athletin, Kriegsberichterstatterin,…

Juan Manuel de Prada: Junge Damen in Sepia

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608932294, Gebunden, 211 Seiten, 19.17 EUR
Aus dem Spanischen von Alexander Dobler. In der Diele, den ganzen Haushalt beherrschend, hängt das Porträt des Großvaters. Eine Aura umgibt ihn, eine Würde, die "man eher bei Mördern und Asketen" vermutet.…