Buchautor

Jonas Mekas

Jonas Mekas, 1922 in Litauen geboren, kam 1949 als Displaced Person über Deutschland in die USA und begann in New York seine ersten Experimentalfilme zu drehen. Er schrieb für die "Village Voice" gründete die Zeitschrift "Film Culture" und rief die Filmmakers Cooperative ins Leben. Noch immer eine Schlüsselfigur der amerikanischen Filmavantgarde lebt und arbeitet Mekas in New York.

Jonas Mekas: Bum-Ba Bum-Ba. Conversations with John Lennon & Yoko Ono

Cover
Mikrotext Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783944543536, E-Book, 60 Seiten, 2.99 EUR
December 1970, Regency Hotel, New York City: After a spontaneous film festival in the Elgin theatre for which Yoko Ono and John Lennon had produced two new films in only two weeks, the…

Jonas Mekas: Just Like a Shadow. Interview with Jerome Sans

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783882437232, Gebunden, 100 Seiten, 29.65 EUR
Edition by Patrick Remy. With numerous photos plates (mostly coloured). Als ein Verfechter intimen und experimentellen Drehbuchschreibens für die 'Village Voice' und als Mitbegründer des 'Anthology Film…