Johannes Kühn

Johannes Kühn, geboren 1934, lebt in Hasborn (Saarland). Kühn veröffentlichte mehrere Gedichtbände und Theaterstücke.

Johannes Kühn: Ganz ungetröstet bin ich nicht. Gedichte

Cover: Johannes Kühn. Ganz ungetröstet bin ich nicht - Gedichte. Carl Hanser Verlag, München, 2007.
Carl Hanser Verlag, München 2007
Herausgegeben von Irmgard und Benno Rech. Wenn ein Lyriker in die Jahre kommt, können die Leser sich auf Gedichte einstellen, die das Erleben des Alterns aufgreifen. Doch Johannes Kühn schreibt über…

Johannes Kühn: Ein Ende zur rechten Zeit. Erzählung

Cover: Johannes Kühn. Ein Ende zur rechten Zeit - Erzählung. Carl Hanser Verlag, München, 2004.
Carl Hanser Verlag, München 2004
Mit einem Nachwort von Wilhelm Genazino. Wirtschaftswunderland Deutschland, die fünfziger Jahre: in einem ruhigen, fast vormodernen Land arbeitet ein junger Mann, Student in einer Kleinstadt, in einem…

Johannes Kühn: Nie verließ ich den Hügelring.

Cover: Johannes Kühn. Nie verließ ich den Hügelring. Gollenstein Verlag, Saarbrücken, 2002.
Gollenstein Verlag, Blieskastel 2002
Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Irmgard und Benno Rech.

Johannes Kühn: Mit den Raben am Tisch. Ausgewählte und neue Gedichte

Cover: Johannes Kühn. Mit den Raben am Tisch - Ausgewählte und neue Gedichte. Carl Hanser Verlag, München, 2000.
Carl Hanser Verlag, München 2000
Herausgegeben von Irmgard und Benno Rech. Mit einem Nachwort von Ludwig Harig. Der Dichter Johannes Kühn ist die Ausnahmegestalt in der deutschen Literatur. Doch gerade er, der abseits von jeder Mode…