Johann Eekhoff

Prof. Dr. Johann Eekhoff, Staatssekretär a.D., ist Mitglied des Kronberger Kreises, Ordinarius für Volkswirtschaftslehre und Direktor des Instituts für Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln.

Johann Eekhoff (Hg.): Competition Policy in Europe

Cover
Springer Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783540405511, Gebunden, 249 Seiten, 80.20 EUR
Vorwort von K. van Miert. The modern industrial states desperately need more competition in order to generate growth and employment. Although the European Union pushed the member states to open several…

Johann Eekhoff / Steffen Roth: Brachliegende Fähigkeiten nutzen, Chancen für Arbeitslose verbessern

Stiftung Marktwirtschaft, Berlin 2002
ISBN 9783890150895, Kartoniert, 120 Seiten, 12.50 EUR

Johann Eekhoff / David F. Milleker: Die Aufgaben der Arbeitslosenversicherung neu bestimmen

Frankfurter Institut Stiftung Marktw. u. Politik, Bad Homburg 2000
ISBN 9783890150819, Broschiert, 81 Seiten, 10.23 EUR
Mit einem Vorwort von Gert Dahlmanns. Die Studie zeigt in klarer Sprache, dass die derzeitige Arbeitslosenversicherung der "New Economy" nicht gerecht wird. Ihre Autoren, Staatssekretär a.D. Johann Eekhoff…